Pressemeldungen

Spenden für Mütter und Kinder

Darmstädter Echo vom 19. Februar 2018

2000 Euro spendet der Energieversorger Entega in diesem Jahr als „Weihnachtsspende“ an zwei Darmstädter Vereine. 1000 Euro gehen nach Angaben der Firma an den Soroptimist-Club Darmstadt zugunsten der ehrenamtlichen Sprachförderung für Frauen. Mit der Spende soll die Kinderbetreuung finanziert werden, die während der Kurse benötigt wird. Der Club unterrichtet Frauen aus sogenannten sicheren Herkunftsländern, die häufig geschlechtsspezifische Gründe für ihre Flucht haben wie Zwangsverheiratung und Genitalverstümmelung.

zum Presseartikel

Feststimmung aus der Tüte

Darmstädter Echo vom 19. Dezember 2016

Dosenfisch, Hühnersuppe, warme Einlegesohlen – lauter nützliche Dinge sind in den Tüten, die die „Soroptimistinnen“ Mary Lise Rheault (links) und Carolin Gepp (rechts) an Besucher der Teestube „Konkret“ wie Franz Daum und Karin Heller überreichten

zum Presseartikel

Geld für einen Bauwagen zum Aufwärmen

Darmstädter Echo vom 16. November 2016

Über rund 5000 Euro kann sich das Projekt „Apfelhof“ des Circus Waldoni freuen. Bei der jährlichen Benefizveranstaltung des Clubs Darmstädter Soroptimistinnen hatte dessen Präsidentin Gisela Schreiber rund 170 Gäste im Zelt des Circus Waldoni begrüßt, begleitet von dem Initiator des Unternehmens, Hans-Günter Bartel.

zum Presseartikel

Engagiert für Darmstadts Frauen

Darmstädter Echo vom 24. Mai 2016

Zur Feier des 30-jährigen Bestehens des „Soroptimist International Deutschland Club“ Darmstadt haben sich Mitglieder und Gäste auf dem Spargelhof Merlau getroffen. Seit seiner Gründung im Jahr 1986 setzt sich der Club in Darmstadt für die Belange von Mädchen und Frauen ein.

zum Presseartikel


Top